steine der erinnerung

editorial design

Die „Steine der Erinnerung in der Westbahnstraße“ setzen ein Zeichen für die zweiundvierzig Jüdinnen und Juden, die bis zu ihrer Deportation und Ermordung hier lebten und arbeiteten. Das Heft entstand in Zusammenarbeit mit der Agentur Stadtfein und wurde bei der Eröffnung verteilt, die von PerformancekünstlerInnen begleitet wurde.